Wettbewerb Schulhaus Glarisegg

Die Schulstiftung Glarisegg liegt westlich von Steckborn direkt am Untersee. Das Projekt schlägt Neubauten vor, welche das Thema des jetzigen Hofs aufnehmen und diesen präzisieren. Neue Räume bilden sich um den Pavillon, der als eine Art Scharnier dient. Dabei entstehen spannende Blickbeziehungen und Rückzugsorte.

ARGE: Pascal Müller und Sandro Inauen

Verfahren: Offener Wettbewerb

Jahr: 2020