Wettbewerb Dreifachkindergarten und Tagesbetreuung, 3. Rang

An der Iddastrasse soll ein Neubau entstehen. Das kompakte Volumen, mit gut proportionierten Öffnungen, fügt sich durch die Einbindung in die Topographie selbstverständlich in die Landschaft ein. Die Tragstruktur aus Holzstützen- und decken ermöglicht eine flexible Raumaufteilung und das Potenzial für eine Umnutzung.

ARGE: Pascal Müller und Sandro Inauen

Verfahren: Offener Wettbewerb

Jahr: 2020